Das Opelhaus

Ein zentraler Punkt unserer Vereinsaktivität ist unser Vereinshaus, das "Opelhaus" auf dem Feldberg. Es wurde 1930 von Wilhelm von Opel gestiftet und gehört heute mitsamt dem Grundstück der SZF. Das Haus verfügt über 34 Betten in 1- bis 4-Bett Zimmern (alle mit fliessend Wasser), Selbstversorger-Küche, Ess- und Aufenthaltsraum, Sauna und natürlich Skiraum. Auch Nichtmitglieder können das Haus nutzen.

Unser Vereinsleben bietet über das Jahr einige Aktivitäten, z.B.:

Helfer aus dem Kreis der Mitglieder sind für Alles, was wir tun, nicht nur erwünscht, sondern auch erforderlich.

Geplante Termine dieser Saison sehen Sie auch unter "Aktuelles"!


Webmaster